Wir sind umgezogen. Seit Januar 2021 finden Sie uns in der Berliner Straße 22 in Frankfurt am Main
Öffnungszeiten: MO-FR 11:00-17:00 Uhr, SA 11:00-16:00 Uhr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Unsere Geschäftsbedingungen von Silber-Studio Utta Günther GmbH, Frankfurt am Main

 

§ 1 Geltungsbereich und Vertragspartner

(1) Für alle unsere Lieferungen gelten ausschließlich die nachfolgenden Verkaufsbedingungen. Abweichende Bedingungen sind für uns nur nach ausdrücklicher Anerkennung verbindlich.

(2) Ihr Vertragspartner für alle Bestellungen ist die Silber-Studio Utta Günther GmbH (ladungsfähige Anschrift siehe Ende der AGB)

 

§ 2 Liefergebiet und Kundenkreis

Lieferungen sind grundsätzlich nur innerhalb Deutschland, Österreich, Schweiz, Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Irland, Italien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Norwegen, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, Ungarn, Zypern, USA, Kanada möglich. Sollten Sie eine Lieferung außerhalb des Liefergebietes wünschen, so versuchen wir gerne Ihnen weiterzuhelfen. Rufen Sie hierzu bitte unsere Service-Hotline 069291234 an.

 

§ 3 Bestellung und Vertragsschluss

(1) Sie bestellen in unserem Shop, indem Sie

a) Artikel in den Warenkorb legen

b) Ihre Liefer- und Zahlungsdaten eingeben

c) auf der Kontrollseite die Richtigkeit Ihrer Angaben bestätigen und danach auf den Button "ZAHLUNGSPFLICHTIG BESTELLEN" klicken.

(2) Nachdem Sie Ihre Bestellung abgeschickt haben, senden wir Ihnen eine E-Mail, die den Empfang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt und in der die Einzelheiten aufgeführt werden (Empfangsbestätigung). Diese Empfangsbestätigung stellt, soweit in der Mail nicht anderweitig beschrieben, zugleich die Annahme Ihres Angebotes dar. Spätestens bis zur Lieferung der Ware erhalten Sie von uns alle Kundeninformationen, die Sie für Ihre Unterlagen ausdrucken sollten.

(3) Verträge in unserem Internetshop können nur in deutscher Sprache geschlossen werden.

 

§ 4 Speicherung der Bestellungen

Ihre Bestellungen werden bei uns gespeichert. Unabhängig davon erhalten Sie alle relevanten Daten der Bestellung per eMail im Rahmen der Auftragsbestätigung zugesandt, welche ausgedruckt werden können. Sollten Sie Ihre Unterlagen zu Ihren Bestellungen verlieren, wenden Sie sich bitte per EMail/Fax/Telefon an uns. Wir senden Ihnen eine Kopie der Daten Ihrer Bestellung gerne zu.

 

§ 5 Preise und Versandkosten

(1) Alle Preisangaben sind Endverbraucherpreise und beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und verstehen sich zuzüglich Versandkosten.

(2) Bei grenzüberschreitender Lieferung können im Einzelfall weitere Steuern (z.B. bei innergemeinschaftlichen Erwerb und/oder Abgaben (z.B. Zölle) anfallen, die durch den Käufer direkt an die dort zuständigen Zoll- bzw. Steuerbehörden und nicht an uns zu entrichten sind.

(3) Zu den angegebenen Preisen werden für die Lieferung zusätzlich Versandkosten berechnet. Die Versandkosten werden separat auf den Produktseiten, im Warenkorbsystem sowie auf der Bestellseite deutlich angegeben und sind von Ihnen als Kunde zu tragen.

(4) Der Versand der Ware erfolgt per Postversand, DHL sowie DPD.

 

§ 6 Lieferzeiten

(1) Soweit nicht anders vereinbart oder am Artikel anders angegeben ist, liefern wir - Bestand vorausgesetzt - innerhalb von 3-5 Werktagen nach Erhalt Ihrer Bestellung. Die Lieferung durch uns erfolgt unter dem Vorbehalt, dass wir selbst richtig und rechtzeitig beliefert werden und die fehlende Verfügbarkeit nicht zu vertreten haben.

(2) Kann die Regellieferzeit nicht eingehalten werden, informieren wir Sie automatisch per E-Mail.

(3) Ist das bestellte Produkt ohne unser Verschulden nach Auftragsbestätigung mangels Selbstbelieferung nicht verfügbar, teilen wir Ihnen als Kunde dies unverzüglich mit. Bei einer folgenden Lieferungsverzögerung von mehr als sieben Tagen haben Sie sodann das Recht, vom Vertrag zurückzutreten. Im Übrigen sind auch wir in diesem Fall berechtigt, uns vom Vertrag zu lösen. Hierbei werden eventuell bereits geleistete Zahlungen unverzüglich erstattet.

 

§ 7 Gewährleistung

(1) Wir haften für Sachmängel nach den hierfür geltenden gesetzlichen Vorschriften, insbesondere §§ 434 ff. BGB. Ihnen stehen als Käufer die regelmäßigen gesetzlichen Gewährleistungsrechte zu.

(2) Sollten gelieferte Artikel offensichtliche Material-, Herstellungsfehler oder Transportschäden aufweisen, so melden Sie bitte solche Fehler sofort gegenüber uns oder dem Transporteur, der die Artikel anliefert. Eine Verpflichtung des Kunden hierzu besteht nicht und ist auch nicht Voraussetzung für die Geltendmachung Ihrer Ansprüche. Allerdings können wir ansonsten keine Ansprüche gegen den Transporteur geltend machen. Die Einhaltung der vorstehenden Regelung berührt Ihre gesetzlichen Ansprüche nicht, soweit Sie zu privaten Zwecken als Verbraucher bestellt haben.

 

§ 8 Zahlung

(1) Zur Absicherung des Kreditrisikos müssen wir uns entsprechend der jeweiligen Bonität vorbehalten, die Lieferung nur gegen Nachnahme/Sofortzahlung bei Lieferung durchzuführen. Sofern wir davon Gebrauch machen, können Sie dies akzeptieren oder von der Bestellung zurücktreten.

(2) Wir bieten Ihnen folgende Zahlungsarten an:

a) per Barzahlung

b) per Vorauskasse

c) per PayPal

d) per Kreditkarte

e) per Sofort Überweisung

 

§ 9 Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung verbleiben die gelieferten Waren im Eigentum des Anbieters.

 

§ 10 Haftung

Ansprüche des Kunden auf Schadensersatz sind ausgeschlossen. Ausgenommen sind Schadensersatzansprüche des Kunden aus Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) sowie die Haftung für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Anbieter, seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrags notwendig ist.

Bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haftet der Anbieter nur auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden, wenn dieser einfach fahrlässig verursacht wurde, es sei denn, es handelt sich um Schadensersatzansprüche des Kunden aus einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.

Die Einschränkungen des Abs. 1 und Abs. 2 gelten auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen des Anbieters, wenn Ansprüche direkt gegen diese geltend gemacht werden.

 

§ 11 Schlussbestimmungen, Rechtswahl

(1) Erfüllungsort und Gerichtsstand für beide Vertragsteile ist - sofern der Besteller Kaufmann ist - der Sitz unseres Betriebes.,Wir sind auch berechtigt, den Besteller an seinem allgemeinen Gerichtsstand zu verklagen.

(2) Für alle Rechtsbeziehungen zwischen uns und dem Besteller gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des deutschen IPR. Die Anwendung des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den Internationalen Warenkauf (CISG) wird ausgeschlossen. Bei Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird. Vertragssprache ist deutsch.

 

§ 12 Hinweis zur Online –Streitbeilegung (OS- Plattform)

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Die Plattform finden Sie unter https://webgate.ec.europa.eu/odr/.

Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle bin ich nicht verpflichtet und grundsätzlich nicht bereit.

 

Utta Günther GmbH

Berliner Straße 22

D-60311 Frankfurt am Main

Tel.: 069/291234; Fax: 069/2977360

AG Frankfurt am Main HRB 41852

USID: DE181349001

Geschäftsführer: Claudia Evi Günther, Lorenz Günther

E-mail: info@silber-studio.de