Wir beraten Sie gerne!
+49 (0) 69 29 12 34

Lorenz und Evi Günther
Kundenmeinung

Silberbestecke von Wilkens Silbermanufaktur seit 1810

Die Tradition der Silbermanufaktur Wilkens besteht bereits seit über zwei Jahrhunderten und geht zurück ins Jahr 1810. Gegründet wurde die Firma von Goldschmied Martin Heinrich Wilkens in der Hansestadt Bremen und ist dort auch seitdem ansässig. Wilkens gilt seit jeher als eine der prestige-trächtigsten Silberwaren-Manufakturen und ist gleichzeitig die älteste Silbermarke weltweit. Die Bestecke bestechen durch ihre in Leidenschaft und Verantwortungsbewusstsein gefertigten zeitlosen Designs und lange währende Qualität. Es liegt dem Hersteller über die Maßen am Herzen, Schätze für die kultiviert gedeckte Tafel zu schaffen , die nicht alleine durch ihre Funktionalität sprechen, sondern einhergehend damit auch eigenständig für höchste Wertigkeit und beste handwerkliche Fertigungsgüte stehen. Wilkens manufaktiert sowohl in Echtsilber (925/00 Sterling), als auch in versilbert in der Legierung 180gr Royal und bietet dementsprechend eine besonders vielfältige Auswahl an Besteckartikeln.

Artikel 1 bis 8 von 8

Artikel pro Seite

In absteigender Reihenfolge
Sortieren nach

Artikel 1 bis 8 von 8

Artikel pro Seite

In absteigender Reihenfolge
Sortieren nach
Google